Browser FM
Header FM PR DE

News FM DE 2016

PRESS RELEASE


News FM Navigation DE
VAL SINESTRA "Unter Druck"
VAL SINESTRA PRÄSENTIEREN ERSTE SINGLE UND RELEASE SHOWS ZUM KOMMENDEN ALBUM „UNTER DRUCK“

19.12.2016 (F&M) // Als 2015 mit der selbstbetitelten 6 Track EP der erste Output der Berliner erschien, gab es bereits viel Lob von allen Seiten. So schrieb unter anderem das VISIONS Magazin: „Sechs starke Songs der Berliner Newcomer. Hinter dem rohen Sound und dem Mix aus THE BRONX und KRAFTKLUB blitzt einiges an Potential hervor.“ Der Vergleich mag einen zwar erstmal etwas verwundern, trifft es aber doch ziemlich gut. International geprägter Sound, gepaart mit nicht peinlichen deutschen Texten - das ist es, was VAL SINESTRA aus der Masse herausstechen lässt. Knapp eineinhalb Jahre später kommt nun endlich das Debütalbum „Unter Druck“ mit insgesamt 11 Songs, die deutlich zeigen, dass die EP nur eine kleine Kostprobe war. Denn die Band hat sich nochmal ein großes Stück weiterentwickelt. Direkt und schnörkellos werden Wort und Musik laut und rasant direkt in Kopf und Füße transportiert.

VAL SINESTRA

Mit „Skandal“ präsentieren VAL SINESTRA nun ihre erste Single aus dem kommenden Album. Der Song befasst sich mit der Schnelllebigkeit und Gleichgültigkeit unserer Zeit. „Die Aufmerksamkeitsspanne der Leute ist mittlerweile auf ein Minimum gesunken. Skandale verbreiten sich zwar in Sekunden, halten jedoch meistens keine 24 Stunden an. Das passiert mit witzigen Katzenvideos, die sich jeder in der Bahn anschaut genauso wie mit politischen und gesellschaftlichen Ereignissen“ so Sänger Chris. „Schnell noch ein Bild, und dann los. Skandal – wen interessiert‘s?!“

Das Video zu „Skandal“ stammt übrigens aus der Kreativschmiede von Iconographic, die bereits großartige Videos für Bands wie FJØRT, ADAM ANGST oder auch KMPFSPRT produziert haben und ist ab sofort auf dem Concrete Jungle Records Youtube Channel online http://youtu.be/7-zyjnodG0Q



„Skandal“ ist ab sofort auch auf allen digitalen Plattformen erhältlich:
Spotify: http://spoti.fi/2gXxLS8
iTunes: http://apple.co/2hdZVcu
Amazon MP3: http://amzn.to/2ho3WuG

Aber die große Stärke von VAL SINESTRA liegt vor allem auch in ihren wuchtigen und explosiven Liveshows. Ist das Val Sinestra doch eigentlich ein kleines und ruhiges Tal in der Schweiz - so gleicht die Band VAL SINESTRA mit ihrem Hardcore-Rock’n’Roll eher einem Hurrikan. Ab März 2017 werden dann Four Artists die vier Berliner auf ausgedehnte Deutschland Tour schicken! Die beiden Album Release Shows stehen auch schon fest und der Vorverkauf läuft bei Eventim unter http://bit.ly/2hCpl1w

VAL SINESTRA LIVE
"Unter Druck" Release Shows 2017
Präsentiert von Four Artists, Loft, Concrete Jungle Records, Visions Magazin, Fuze Magazin, Ox-Fanzine, Livegigs.de, Stageload.de und OutOfVogue.de

31.03.2017 Nürnberg, K4 Zentralcafe
15.04.2017 Berlin, Badehaus

Eventim Ticket VVK http://bit.ly/2hCpl1w
Weitere Konzertdaten demnächst online!

Das Debütalbum „Unter Druck“ wird am 24. Februar 2017 bei Concrete Jungle Records (Edel / Kontor New Media) erscheinen und als limitierte Digipak CD, limitiertes farbiges 12“ Vinyl (180g), Digital Download und Stream erhältlich sein und ist hier vorbestellbar: www.concretejunglerecords.com/unterdruck

————
Gefördert durch die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH mit Projektmitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

www.facebook.com/valsinestra

ROGERS
ROGERS • NEUE VIDEOS / AUF TOUR MIT JENNIFER ROSTOCK UND CALLEJON

30.11.2016 (F&M) // Seit dem Release ihres Debüts „Flucht nach Vorn“ (2013) sind die vier Düsseldorfer unentwegt auf den Straßen der Republik unterwegs. Nach unzähligen Support Tourneen und dem zweiten Album „Nichts zu verlieren", das es in die deutschen Albumcharts schaffte, wagten sich ROGERS 2016 auf ihre erste eigene Tournee und können auf knapp 20 zum Teil ausverkaufte Clubshows im deutschsprachigen Raum zurückblicken. Das große Finale im heimischen Düsseldorfer Zakk platzte zudem aus allen Nähten und hinterließ einen bleibenden Eindruck.

Zum Jahresabschluss werden ROGERS nochmal für vier Shows mit CALLEJON auf Tour gehen, bevor es dann 2017 direkt als Support für JENNIFER ROSTOCK weitergeht. Und um die Wartezeit bis zu den Shows etwas zu verkürzen, hat die Band zu ihrer aktuellen Single “Mit dem Moped nach Madrid / Meine Soldaten“ nun auch zwei Videos veröffentlicht, für die sie selbst Regie geführt haben:

ROGERS „Meine Soldaten“ - http://youtu.be/Gil72OYMVM4



ROGERS „Mit dem Moped nach Madrid“ - http://youtu.be/auvnymd3PQE



Die 7“ Vinyl Single gibt es übrigens exklusiv nur bei Impericon unter http://smarturl.it/rogers_shop oder bei People Like You Records unter http://smarturl.it/rogersPLYSHOP und ist auf insgesamt 500 Stück limitiert. Digital erschienen beide Songs natürlich auch auf allen gängigen Plattformen:
iTunes: http://smarturl.it/rogersiTUNES
Amazon MP3: http://smarturl.it/rogersAmazonMP3
Spotify: http://spoti.fi/2cb2qrB

ROGERS LIVE
27.12.2016 GER-Berlin, PBHFCLUB w/ CALLEJON
28.12.2016 GER-Bochum, Zeche w/ CALLEJON
29.12.2016 GER-Hamburg, Markthalle w/ CALLEJON
30.12.2016 GER-Herford, X w/ CALLEJON
26.01.2017 AT-Graz, Orpheum w/ JENNIFER ROSTOCK
27.01.2017 GER-Ulm, Roxy w/ JENNIFER ROSTOCK
28.01.2017 CH-Pratteln, Z7 w/ JENNIFER ROSTOCK
31.01.2017 GER-Saarbrücken, Garage w/ JENNIFER ROSTOCK
02.02.2017 GER-Frankfurt (Main), Batschkapp w/ JENNIFER ROSTOCK
03.02.2017 GER-Köln, Palladium w/ JENNIFER ROSTOCK
04.02.2017 GER-Nürnberg, Löwensaal w/ JENNIFER ROSTOCK
09.02.2017 GER-Stuttgart, Im Wizemann w/ JENNIFER ROSTOCK
10.02.2017 GER-München, Tonhalle w/ JENNIFER ROSTOCK

www.facebook.com/RogersPunkrock

DEATH BY STEREO NEW EP
DEATH BY STEREO • NEUE EP & VIDEO!

28.10.2016 (F&M) // Concrete Jungle Records präsentieren die brandneue 6 Track EP „Just Like You'd Leave Us, We've Left You For Dead“ der Hardcore-Punk-Metal-Mixup Heroes aus Los Angeles.

DEATH BY STEREO - mittlerweile mit Mitgliedern von ZEBRAHEAD, ADOLESCENTS und MANIC HISPANIC - haben sich seit ihrer Gründung 1998 eine weltweit loyale Fanbase erspielt. Mit ihrem einzigartigen genreübergreifenden Sound hatten sie mit „Black Sheep Of The American Dream“ (Concrete Jungle Records / Edel) bereits 2012 für viel Furore gesorgt.

Jetzt, 4 Jahre später, machen sie genau da weiter, wo sie mit dem letzten Album aufgehört haben und präsentieren mit der neuen EP ein fulminantes Feuerwerk an straighten Hardcorepunk Riffs, hymnischen Singalongs, niederschmetternden Metal Breakdowns und den höllischen Solos von Party Shredder Dan Palmer.

Aber wie der Titel schon erahnen lässt, ist bei DEATH BY STEREO nicht nur die Musik wichtig. Auch inhaltlich geht es diesmal wieder ordentlich zur Sache und Sänger und Texter Efrem Schulz nimmt kein Blatt vor den Mund. „Ich denke, bei dem aktuellen politischen und sozialen Klima ist es wichtig, dass auch wir als Band jetzt aufstehen und durch unsere Musik eine klare Haltung gegen mögliche zukünftige Machthaber zeigen. Unser Land steht mit Donald Trump als Präsidentschaftskandidat an der Schwelle zum Chaos. Und “I Think About Killing You Everyday" ist genau diesem gewidmet.“ sagt Schulz.

Für den Song "They Feed Us Death" konnten sie außerdem Thomas Barnett von STRIKE ANYWHERE gewinnen. „Wir sind alle große Fans von Thomas und seiner Band und haben eine starke Verbundenheit was politische und sozialkritische Themen angeht.“ meint Schulz und erklärt, dass es sich „in diesem Song um Monsanto Farmen dreht und wie sie mit ihren Chemikalien unsere tägliche Nahrung vergiften.“

Es gibt nur wenige Bands, die Chaos und Gewissenhaftigkeit so gut ausbalancieren können wie DEATH BY STEREO. Und auf irgendeine Weise schaffen sie das Ganze auch noch meistens unter dem Einfluss von viel zu viel Jägermeister. Denn selbst bei all den ernsten Themen haben DEATH BY STERO nie den Spaß am Leben und der Musik verloren. Death For Life!

www.facebook.com/deathbystereo

AGGROPUNK FEST 2016
AGGROPUNK FEST 2016
28.09.2016 (F&M) // Das AGGROPUNK FEST 2016 kommt wieder nach Berlin, Essen, Nürnberg und dieses Jahr auch endlich wieder nach Hamburg!

Das 2010 gegründete Plattenlabel Aggressive Punk Produktionen hat sich innerhalb kürzester Zeit zu der Top-Adresse für Deutschpunk gemausert und dabei Alben von alteingesessenen Bands wie TOXOPLASMA, HASS, FAHNENFLUCHT, RAWSIDE und einigen mehr hervorgebracht. Aber auch neue Combos wie beispielsweise KOTZREIZ bekamen die Möglichkeit ihre Platten bei dem in Nürnberg ansässigen Label zu veröffentlichen und konnten sich dadurch schnell in der Deutschpunkszene etablieren. Mit "Aggropunk" hat das Label außerdem nach Jahren von schlechten und belanglosen Deutschpunk Compilations endlich wieder eine wirklich relevante und qualitativ hochwertige Samplerreihe gestaltet.

Ende September bzw. Anfang Oktober feiern Aggressive Punk Produktionen nun zum 4. Mal ihre Labeltour "Aggropunk Fest". Mit dabei sind dieses Jahr FAHNENFLUCHT, RADIO HAVANNA und MINIPAX. Und im Gegensatz zum letztjährigen Festival findet das „Aggropunk Fest“ 2016 dieses Jahr sogar an 4 Tagen statt - am 28.09. im Hafenklang in Hamburg, am 29.09. im Berliner Cassiopeia, am 30.09. in Essen im Don‘t Panic (ehemals Panic Room) und am 01.10. im Nürnberger Z-Bau. Verpasst nicht das Deutschpunk Highlight 2016! AGGROPUNK FOREVER! FOREVER AGGROPUNK!

VVK Infos unter www.aggropunk.de/fest2016

Präsentiert von Aggressive Punk Produktionen, Ox-Fanzine, Livegigs.de, Slam Magazin, Plastic Bomb, UglyPunk und Away From Life

AGGROPUNK FEST 2016
RADIO HAVANNA
FAHNENFLUCHT
MINIPAX

28.09.2016 Hamburg, Hafenklang - TICKETS: http://bit.ly/1SaNK7c
29.09.2016 Berlin, Cassiopeia - TICKETS: http://bit.ly/1Ut0ID2
30.09.2016 Essen, Don‘t Panic - TICKETS: http://bit.ly/25RJO4Q
01.10.2016 Nürnberg, Z-Bau - TICKETS: http://bit.ly/1s4VTnO

Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
www.aggropunk.com/fest2016

BURNING LADY • NEUES ALBUM IM SEPTEMBER
BURNING LADY • NEUES ALBUM IM SEPTEMBER 2016
05.08.2016 (F&M) // Mit "Shame On Your Crew" kommt hier endlich die erste Auskopplung aus dem bald erscheinenden neuen BURNING LADY Album "The Human Condition"! Wieder ein großartiger Song der Streetpunk Heroes aus Frankreich! Weitere Prelistenings werden folgen!
http://youtu.be/RcjDuiBkbd8

Außerdem könnt ihr ab sofort auch das Album als CD oder lim. farbige 12" LP (inkl. MP3 Download Card) bei OutOfVogue.de vorbestellen. Außerdem erhältlich: Poster, Shirt oder alles zusammen als exklusives Bundle zum Special Price. Das Album erscheint dann am 30. September 2016!
http://www.outofvogue.de

BURNING LADY LIVE!
Präsentiert von Concrete Jungle Records, Subkultura Booking, Plastic Bomb Fanzine, Away From Life, Punkrockers-Radio.de, Out Of Vogue
13.10.2016 GER-Dortmund, FZW eats Bierschinken Festival
14.10.2016 GER-Nürnberg, Z-Bau
15.10.2016 A-Wien, EKH Seewinkel Noise Factory DIY Festival 4.0
16.10.2016 SK-Bratislava, Fuga
17.10.2016 CZ-Prag, Klub Buben
18.10.2016 GER-Dresden, Chemiefabrik
20.10.2016 GER-Cottbus, Chekov
21.10.2016 GER-Berlin, Wild At Heart
22.10.2016 GER-Hamburg, Menschenzoo
23.10.2016 GER-Rotenburg, Jugendzentrum Villa Roller
26.10.2016 GER-Braunschweig, Funzel BS
27.10.2016 GER-Erfurt, Ajz Erfurt
28.10.2016 GER-Bielefeld, AJZ Bielefeld
29.10.2016 GER-Untererthal, Away From Life Festival
30.10.2016 GER-Hof, Proberaum
31.10.2016 GER-München, Import/Export
10.11.2016 GER-Göttingen, Juzi
11.11.2016 GER-Leipzig, Werk2-Kulturfabrik
12.11.2016 GER-Waldkirchen, AZ-Dorftrottel
15.11.2016 GER-Zwickau, Barrikade
16.11.2016 CZ-Jihlava, tba
17.11.2016 GER-Jena, JG Stadtmitte
18.11.2016 GER-Wermelskirchen, Ajz Bahndamm
www.facebook.com/burninglady

ROGERS • ZUSATZTOUR IM SEPTEMBER 2016
ROGERS • ZUSATZTOUR IM SEPTEMBER
05.08.2016 (F&M) // Das vergangene Jahr war und ist für die Düsseldorfer Punkrock-Hoffnung Rogers ein bewegendes: Ihr gefeiertes Zweitwerk "Nichts Zu Verlieren" (People Like You Records) fand sich verdienter Maßen in den Media Control Charts wieder und die Räder ihres Tourvans standen (und stehen) selten still. Nach unzähligen Konzerten mit u.a. The Bones, Jennifer Rostock, Dritte Wahl und Sondaschule stand Anfang 2016 endlich die erste große und zum Teil restlos ausverkaufte Headline-Tournee für das dynamisch-sympathische Quartett ins Haus, auf der ihre mittlerweile große Fanbase ihre absolute Textsicherheit unter Beweis stellen durfte.

Bevor es in eine verdiente Live-Pause und an die Arbeit des nächsten Erfolgsalbums geht holen Rogers allerdings noch mal zum Nachschlag aus und präsentieren zehn weitere Zusatzshows im Herbst. Krönender Abschluss wird dabei das Heimspiel Finale in Düsseldorf sein.

Kingstar präsentiert
ROGERS & DAS PACK
Special Guest: Stereogold
08.09.2016 GER-Nürnberg, Z-Bau
09.09.2016 GER-Erfurt, Engelsburg
15.09.2016 GER-Wiesbaden, Schlachthof
16.09.2016 GER-Karlsruhe, Stadtmitte
17.09.2016 GER-Lindau, Club Vaudeville
22.09.2016 GER-Osnabrück, Kleine Freiheit
23.09.2016 GER-Leipzig, Moritzbastei
24.09.2016 GER-Braunschweig, Eulenglück

ROGERS - HEIMSPIEL
Mit Special Guests: The Tips, Sam Alone, Stereogold und Atoa
08.10.2016 GER-Düsseldorf, Zakk

Präsentiert von Slam Magazine, OX Fanzine, Livegigs.de und MoreCore.de

Tickets sind über www.eventim.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich. 
Limitierte Hardtickets plus Bundle im Band-Shop. Weitere Daten folgen!
www.facebook.com/RogersPunkrock

THE METEORS "The Power Of 3"
THE METEORS NEUES ALBUM!
30.07.2016 (F&M) // Und da sind sie wieder um den puren Psychobillywahnsinn zu zelebrieren, THE METEORS! Auch nach 37 Jahren konstantem touren und mehr als 30 wegweisenden Alben, die allesamt absoluten Kultstatus erlangt haben, geben die Genreväter THE METEORS Vollgas und klingen dabei frisch wie eh und je.

Stillstand ist der Tod – Das Motto heißt nach vorn und nicht zurück! Somit läuten THE METEORS mit ihrem neuesten Werk "The Power Of 3" die nächste Stufe der Evolution ein. 12 brandneue Psychobilly-Rock'n'Roll-Songs, die durch gestochen scharfe Instrumentals und verstörende Lyrik überzeugen und sämtliche Monster freilassen, um diese geradewegs in den nächsten „Wrecking Pit“ zu geleiten!

Mit THE METEORS geht es direkt zurück in die Hölle! Das neue Album "The Power Of 3" ist ab sofort überall als limitierte Digipak CD, limitierte 180g 12" LP + MP3 und als Digital Download via Mutant Rock Records (Concrete Jungle Records) / Edel erhältlich.
www.facebook.com/themeteorsofficial

ADOLESCENTS "Manifest Density"
ADOLESCENTS NEUES ALBUM!
08.07.2016 (F&M) // ADOLESCENTS sind eine der bekanntesten Punkbands aus den Vereinigten Staaten und wurden 1979 vom ursprünglichen AGENT ORANGE Bassisten Steve Soto und dem Sänger Tony Cadena (Reflex) in Fullerton, California gegründet. Im Laufe der Jahre adoptierten sie die Agnew Brüder von SOCIAL DISTORTION und veröffentlichten 1981 ihr selbstbetiteltes Debütalbum. „Adolescents“ sollte dann eines der einflussreichsten Southern California Punkrock Alben aller Zeiten werden! Zusammen mit BAD BRAINS, BLACK FLAG und MINOR THREAT sind und bleiben ADOLESCENTS eine der führenden 80er Hardcore / Skatepunk Bands. In all den Jahren hat die Band aber auch viele der späteren Bands beeinflusst: unter anderem BAD RELIGION, NOFX, FACE TO FACE, GOOD RIDDANCE, THE OFFSPRING, PENNYWISE und RISE AGAINST, jedoch auch Bands wie SLAYER und FU MANCHU.

Das erste Line-Up löste sich schon gegen Ende 1981 auf, aber die Band kam 1986 mit einem neuen Drummer und einem neunen Album “Brats In Batallions” zurück an den Start. Die Band veröffentlichte daraufhin eine weitere Platte „Balboa Funzone“ bevor sie sich dann 1989 wieder auflöste. Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum gab es dann 2001 eine weitere Reunion; seitdem steht die Combo wieder regelmäßig auf der Bühne. Soto und Reflex trieben die Adolescents mit ein paar Line-Up Änderungen durch die USA, Europa, Japan und Südamerika und veröffentlichten „OC Confidential“ als erstes Studioalbum nach 17 Jahren.

Seit 2011 war die Band aber besonders aktiv. Nach dem gefeierten 2011er Album „The Fastest Kid Alive“, der großartigen „American Dogs In Europe“ EP im Jahr 2012, dem 2013 erschienenen Album „Presumed Insolent“ und „La Vendetta“ im darauffolgenden Jahr, hat sich die Band ein Jahr Auszeit gegönnt um nun ihre mittlerweile fünfte Veröffentlichung auf Concrete Jungle Records zu präsentieren.

Und das neue Album hat es in sich. Produziert von Paul Miner (DEATH BY STEREO, H2O, ATREYU) kommt „Manifest Density“ für ADOLESCENTS Verhältnisse sehr wuchtig daher ohne aber den klassischen ADOLESCENTS Charme zu verlieren. Mit Songs wie z.B. „Nightcrawler“, „Catfish“ oder „Ratcather“ liefern die unermüdlichen Herren wieder großartige Calipunk geschwängerte Ohrwürmer, gepaart mit Tonys extrem scharfsinnigen und kritischen Texten.

ADOLESCENTS schaffen mit „Manifest Density“ abermals, alt und neu perfekt zu verbinden. Das Album ist ab sofort überall als CD, lim. farbige 12“ LP + MP3 und als Digital Download via Concrete Jungle Records / Edel erhältlich!
www.facebook.com

THE TURBO A.C.‘s "Damnation Overdrive"
THE TURBO A.C.‘s RE-RELEASE!
03.06.2016 (F&M) // Die weltbeste Surf Gitarren Punkrock Band THE TURBO A.C.‘s ist zurück! Zurück von einer kurzen Pause veröffentlichen sie jetzt zu ihrer anstehenden Europatournee ihr erstes, seit langem vergriffenes Album "Damnation Overdrive" wieder neu auf Concrete Jungle Records / Edel im Juni 2016.

Das Album wurde im Original 1996 auf dem New Yorker Plattenlabel Blackout! Records veröffentlicht und sorgte vor allem in Europa für viel Furore. Das Gearhead Magazin nannte sie damals "eine jüngere, hungrigere Version der SUPERSUCKERS". Markus Kavka wiederum zog im Metal Hammer den obligatorischen Vergleich zu SOCIAL DISTORTION. Aber mit "Damnation Overdrive" hatten THE TURBO A.C.‘S viel mehr geschaffen als irgendeinen Abklatsch. Ihr erstes Album zeugte von einer unglaublich rauhen, ungebändigten Energie und verstand es gekonnt Surf und Punkrock zu verbinden. Es hatte etwas frisches, neues, das die Leute in ihren Bann zog und THE TURBO A.C.‘s eine weltweit beständige Fanbase bescherte. Bis heute veröffentlichten sie 6 weitere Studioalben, absolvierten unzählige Tourneen und arbeiten jetzt bereits mit Hochdruck an einem Nachfolger für das 2011 ebenfalls auf Concrete Jungle Records erschienene Album "Kill Everyone".

Und man muss es einfach mal so sagen: "Damnation Overdrive" besteht nur aus Hits - was es natürlich umso schwerer macht einzelne Songs hervorzuheben. Tracks wie "Puff of Smoke", "Be Fast", "Live to Win", "Eat My Dust" sind Klassiker, die auch nach 20 Jahren nichts an ihrer mitreißenden Power verloren haben! Für die limitierte Wiederveröffentlichung hat Gitarrist, Sänger und Mastermind Kevin Cole sich der Songs noch einmal angenommen, remastered und mit 2 Bonustracks ausgestattet. "20 Years in Damnation Overdrive" ist streng limitiert und erscheint als limitierte Digipak CD mit einem Aufnäher und als limitierte farbige 12" LP inklusive DINA1 Poster und MP3 Download Card. Sichert euch euer physisches Exemplar bevor es wieder ausverkauft ist. Ab sofort überall erhältlich via Concrete Jungle Records / Edel.
www.facebook.com/turboacs

FAHNENFLUCHT • KAPITAL VIDEO
FAHNENFLUCHT • VIDEO ZU „KAPITAL“
02.05.2016 (F&M) // Knapp zwei Wochen bevor das neue FAHNENFLUCHT Album „Angst und Empathie“ offiziell am 13. Mai 2016 bei Aggressive Punk Produktionen (Edel / Kontor New Media) erscheint, veröffentlicht die Band heute mit „Kapital“ ihre zweite Auskopplung und liefern erneut wuchtigen und melodischen Punkrock, der nur zu gerne immer wieder in den Hardcore ausbricht.

„Kapital“ ist aber nicht nur musikalisch ein beeindruckender Song. Textlich könnte man die aktuellen Missstände des Kapitalismus kaum besser anprangern. So schreibt das SLAM Magazin in seiner aktuellen Ausgabe, dass „Kapital“ „eine hervorragende Analyse [ist], die den Bogen von den Problemen von Outsourcing über geplante Obsoleszenz bis hin zur Eigenverantwortung der Konsumenten spannt“. Und das trifft es ziemlich genau auf Punkt.

Hauptsache viel, Hauptsache billig, Geiz ist Geil und das schlechte Gewissen gibt's auch noch umsonst dazu. Nachhaltig ist nur der Profit eines Einzelnen, erwirtschaftet auf Kosten der Gesundheit der ArbeiterInnen. Die Katastrophe hat Methode, und wird kaum wahrgenommen. Aus den Augen, aus dem Sinn, ein Luxus den sich hier scheinbar jeder leisten kann.“ ergänzt noch Sänger Thomas.

„Kapital“ ist außerdem das erste richtige Musikvideo in der 20-jährigen Bandgeschichte überhaupt. Die exklusive Premiere läuft ab sofort bei Hardcore Worldwide, das mit fast 190.000 Abonnenten eine der größten Youtube Kanäle für Punk und Hardcore ist.
http://youtu.be/DCJENOlu5cU

„Kapital“ ist bereits jetzt überall digital erhältlich!
iTunes - http://apple.co/1XonJWu
Amazon - http://amzn.to/1VoQJyX
Spotify - http://spoti.fi/1QRholW

FAHNENFLUCHT LIVE
Präsentiert von Aggressive Punk Produktionen, Muttis Booking, Ox-Fanzine, Livegigs.de, Plastic Bomb Fanzine, AwayFromLife.com, OutOfVogue.de
28.05.2016 GER-Oberhausen, Druckluft • RELEASE-SHOW
17.06.2016 GER-Köln, Sonic Ballroom
02.07.2016 GER-Nürnberg, Fight Back Festival
08.07.2016 GER-Osnabrück, Bastard Club
09.07.2016 GER-Potsdam, Freiland „Ultrash“
22.07.2016 GER-Düsseldorf, Pitcher
23.07.2016 GER-München, Backstage Free & Easy Festival
05.08.2016 GER-Göttingen, Juzi
06.08.2016 GER-Berlin, Resist To Exist
02.09.2016 GER-Koblenz, Circus Maximus
03.09.2016 GER-Dortmund, Bunt statt Braun Festival
Weitere Daten folgen!
www.facebook.com/fahnenflucht

FAHNENFLUCHT • GRENZEN VIDEO
FAHNENFLUCHT VERÖFFENTLICHEN ERSTEN SONG AUS NEUEM ALBUM
19.03.2016 (F&M) // Bis zum neuen FAHNENFLUCHT Album „Angst und Empathie“ ist es ja noch etwas hin, da kommt die erste Auskopplung gerade recht, um die lange Wartezeit zu überbrücken.

Grenzen“ ist das erste musikalische Lebenszeichen aus dem Album und könnte thematisch kaum aktueller sein. Hier gibt es den Song als Video mit den Lyrics untermalt http://youtu.be/lZsKYNirID8 … Der Track kann ab heute bei allen digitalen Anbietern gekauft werden!

Aber auch alle, die auf etwas Handfestes stehen, dürfen sich freuen. Denn heute startet endlich der Vorverkauf! Und im Out Of Vogue Onlineshop gibt es natürlich auch das passende Merch dazu... www.outofvogue.de

Das Album erscheint dann am 13. Mai 2016 als CD, farbige LP, Digital Download und Stream bei Aggressive Punk Produktionen / Edel. Im übrigen erscheint auch das Vorgängeralbum „Schwarzmaler“ am 13. Mai erstmals auf farbigem Vinyl! Ebenfalls ab sofort vorbestellbar.

FAHNENFLUCHT LIVE
Präsentiert von Aggressive Punk Produktionen, Muttis Booking, Ox-Fanzine, Livegigs.de, Plastic Bomb Fanzine, AwayFromLife.com, OutOfVogue.de
28.05.2016 GER-Oberhausen, Druckluft • RELEASE-SHOW
17.06.2016 GER-Köln, Sonic Ballroom
02.07.2016 GER-Nürnberg, Fight Back Festival
08.07.2016 GER-Osnabrück, Bastard Club
09.07.2016 GER-Potsdam, Freiland „Ultrash“
22.07.2016 GER-Düsseldorf, Pitcher
23.07.2016 GER-München, Backstage Free & Easy Festival
05.08.2016 GER-Göttingen, Juzi
06.08.2016 GER-Berlin, Resist To Exist
02.09.2016 GER-Koblenz, Circus Maximus
03.09.2016 GER-Dortmund, Bunt statt Braun Festival
Weitere Daten folgen!

Grenzen" jetzt digital kaufen oder im Stream!
iTunes http://apple.co/1XonJWu
Amazon.de MP3 http://amzn.to/1TZ9TfC
Spotify http://spoti.fi/1QRholW
www.facebook.com/fahnenflucht

FAHNENFLUCHT • NEUES ALBUM
FAHNENFLUCHT • NEUES ALBUM "ANGST UND EMPATHIE" AB DEM 13.05.2016
19.02.2016 (F&M) // Nach 5 Jahren sind FAHNENFLUCHT endlich mit neuem Material zurück! Das neue Album namens "Angst und Empathie" erscheint mit 13 neuen Songs als CD, limtierte farbige LP+MP3 und Digital Download. Ab dem 13. Mai 2016 wird dann das 5. Studioalbum via Aggressive Punk Produktionen überall erhältlich sein. Vorverkauf startet bald bei OutOfVogue.de ... Viele neue Tourdaten sind ebenfalls bereits in Arbeit!
www.facebook.com/fahnenflucht

ATOA • NEUES VIDEO + VVK START
ATOA • NEUES VIDEO ONLINE UND VVK ZUM DEBÜT ALBUM HAT BEGONNEN!
19.02.2016 (F&M) // Die jungen Düsseldorfer Crossover Durchstarter von ATOA haben ein offizielles Musikvideo zum brandneuen Song "Du lebst nur einmal" veröffentlicht. Der Song stammt vom kommenden Debüt Album "Unter Wölfen", welches ab dem 1. April 2016 erhältlich sein wird. Das Video wurde von Arkadiusz Goniwiecha (www.arek-photography.com) gedreht, der bereits mit Bands wie RAISED FIST, NAPALM DEATH, SICK OF IT ALL und DONOTS arbeitete.

Die Band zu dem Video: "Wir haben es geschafft mit unserem Freund Arkadiusz Goniwiecha eine Idee zu verwirklichen, die unsere erste Single "Du lebst nur einmal" perfekt in Szene setzt. Das Video bringt das Lebensgefühl auf die Leinwand, welches wir in unserem Song ausdrücken wollen."

http://youtu.be/VVc29c6cfWk

"Unter Wölfen" wurde von CALLEJON-Gitarrist Kotsche co-produziert und wird über Arising Empire erscheinen. Das Album ist ab sofort in verschiedenen Formaten (Digipak CD + Aufnäher, Digital) hier vorbestellbar: http://geni.us/ATOAUnterWoelfen

ATOA ON TOUR
Präsentiert von Ox-Fanzine, Livegigs.de und FUZE
30.03.2016 GER-Düsseldorf, Zakk
31.03.2016 GER-Bonn, BLA
01.04.2016 GER-Essen, Don’t Panic
07.04.2016 GER-München, Sunny Red
08.04.2016 GER-Rottweil, Jugendhaus Parkhaus
09.04.2016 GER-Aalen, Rock it
14.04.2016 GER-Kassel, Unten
15.04.2016 GER-Köln, MTC
23.04.2016 GER-Hamburg, Astra Stube

Tickets gibt es zwischen 8 und 12 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf www.fkpscorpio.com und www.eventim.de.
www.facebook.com/atoaofficial

ROGERS • KREUZBERGER NÄCHTE
ROGERS • NEUES VIDEO UND SINGLE ZU "KREUZBERGER NÄCHTE"
04.02.2016 (F&M) // Das Jahr 2015 war für die Düsseldorfer Punkrock Durchstarter ROGERS ein bewegendes: Ihr gefeiertes Zweitwerk „Nichts zu verlieren“ (People Like You Records) fand sich verdientermaßen in den Media Control Charts wieder und die Räder ihres Tourvans standen nur selten still. Nach unzähligen gemeinsamen Konzerten mit u.a. THE BONES, JENNIFER ROSTOCK, DRITTE WAHL und SONDASCHULE steht 2016 endlich die erste große Headline-Tournee zusammen mit DAS PACK für das dynamisch-sympathische Quartett ins Haus, auf der ihre mittlerweile große Fanbase Textsicherheit unter Beweis stellen dürfte, wenn Punkrock-Hits wie „Zugvögel“, „Vergiss nie“, „Stiller Wunsch“, oder „Anders als ihr“ den Schweiß von der Decke tropfen lassen werden.

Mit dem bekannten Gassenhauer „Kreuzberger Nächte“ läuten die ROGERS zuvor standesgemäß die heiße Phase der Karnevalszeit ein und beweisen, dass ihnen als gebürtigen Rheinländern das Feiern im Blut liegt. Tatkräftige Unterstützung bekommen sie dabei von ihren Freunden von KOTZREIZ.

Zur Dokumentation einer denkwürdigen Nacht geht es hier lang:
http://youtu.be/MQEIqlVypR0

Ab dem 26.02.16 ist „Kreuzberger Nächte“ als digitale Single bei People Like You Records erhältlich.

ROGERS ON TOUR
Support: DAS PACK
Special Guests: STEREOGOLD, RIVER BECOMES OCEAN*
24.03.2016 GER-Essen, Zeche Carl *
25.03.2016 GER-Berlin, Cassiopeia *
26.03.2016 GER-Dresden, Scheune
27.03.2016 GER-Frankfurt, Das Bett
31.03.2016 GER-Köln, Underground
01.04.2016 GER-München, Backstage
02.03.2016 GER-Stuttgart, 1210
07.04.2016 GER-Hannover, Musikzentrum *
08.04.2016 GER-Bremen, Tower
09.04.2016 GER-Münster, Gleis22
powered by EMP, Slam Zine, Guitar, OX Fanzine, Livegigs.de, MoreCore.de
Tickets über www.eventim.de, sowie an allen bekannten VVK-Stellen!
Limitierte Hardtickets plus exklusive Sticker gibt es über merchsaloon.merchcowboy.com.
www.facebook.com/RogersPunkrock

ATOA - DEBUT ALBUM
ATOA • DEBÜT ALBUM KOMMT IM APRIL
27.01.2016 (F&M) // Die junge Düsseldorfer Crossover-Band ATOA hat endlich Details zu dem kommenden Debütalbum bekanntgegeben. "Unter Wölfen" wurde von CALLEJON-Gitarrist Kotsche co-produziert und wird am 1. April 2016 über Arising Empire / Warner erscheinen. Das intensive Cover zu "Unter Wölfen" wurde im übrigen von der talentierten Yvonne Domava (ROGERS, ANTILOPEN GANG) kreiert.

Die Band kommentiert: "Unser ganzes Herzblut wollen wir mit euch teilen. Unsere Hymnen mit euch singen. Den Sinn mit euch finden. Identitäten schaffen. Lasst uns zusammen Geschichte schreiben."

Des Weiteren hat die Band für den 19. Februar das offizielle Musikvideo zur Single "Du lebst nur einmal" angekündigt. Den Trailer zum Clip ist hier zu sehen:

http://youtu.be/wOa5uSUa2YU
www.facebook.com/atoaofficial

NO FUN - NEUES VIDEO UND TOUR 2016
NO FUN • NEUES MUSIKVIDEO ZU "KIKI"
25.01.2016 (F&M) // NO FUN präsentieren ihr neuestes Video zu dem Song "Kiki" aus ihrem aktuellen, hochgelobten Album "How I Spent My Bummer Vacation". Dass NO FUN immer ein bisschen verrückt anders sind, beweisen sie auch mit dem neuen Clip wieder eindrucksvoll. Nicht umsonst schrieb das Webzine Handwritten-Mag.de "Punkrock war lange nicht so überraschend frisch und abwechslungsreich."

Den Song "Kiki" hatte Sängerin und Gitarristin Andrea ursprünglich als langsame Akustik-Ballade geschrieben - so als lauter Gitarren-Song klingt er natürlich herzzerreißend, ein bisschen schmalzig, aber auch geil. "Das war dann auch unser Konzept für das Video: 'Schmalz' und geil" so Andrea. "Die Kegelbahn irgendwo am Nürnberger Hafen wurde uns für einen Vormittag überlassen (danke!). Wir bekamen dazu einen Kasten Getränke gesponsert mit Colamix und Apfelschorle. Inhaltlich haben uns die aufklebbaren Schnurrbärte dann ganz von alleine den Weg gewiesen."

Auch live wird die Band 2016 wieder viel unterwegs sein. Am 29. Januar spielen sie u.a. als Opener auf der großen TERRORGRUPPE "Tiergarten" Release Show im Berliner Astra, im März auf dem Cross Bone Festival und im Juli auf dem Fight Back Festival in Nürnberg sowie auf der Flix Fest Tour. Alle aktuellen Tourdaten findet ihr hier unten.

http://youtu.be/H3gl_DQH8oM

NO FUN
Präsentiert von Asset Discos, Concrete Jungle Records, Flix Agency, Ox-Fanzine, Livegigs.de, Slam-Zine.de, Plastic-Bomb.de, OutOfVogue.de
29.01.2016 GER-Berlin, Astra w/ Terrorgruppe
26.02.2016 GER-Hamburg, Monkey's Music Club
27.02.2016 GER-Altenburg, Finnegans
19.03.2016 B-Houthalen, Cross Bone Fest
20.03.2016 GER-Koblenz, Circus Maximus w/ Terrorgruppe
21.03.2016 GER-Aachen, AZ
23.04.2016 GER-Berlin, Tommy Weisbecker Haus
02.07.2016 GER-Nürnberg, Desi Fight Back Festival
16.07.2016 B-Oostende, O-Town Summerpunks Festival
25.07.2016 GER-Berlin, BiNuu
26.07.2016 GER-Mönchengladbach, Blaues Haus
27.07.2016 GER-Neunkirchen, Rock Your Holidays Fest
28.07.2016 GER-Stuttgart, Juha West
29.07.2016 GER-Simbach am Inn, Stray Fest
16.09.2016 GER-Ravensburg, Umsonst & Draussen
www.facebook.com/nofunband

F&M FERAL MEDIA - NEWS 2016
NEUE VERÖFFENTLICHUNGEN 2016
01.01.2016 (F&M) // Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und wir freuen uns bereits jetzt viele neue und großartige Veröffentlichungen für 2016 ankündigen zu können.

Den Anfang werden THE METEORS auf P. Paul Fenech‘s very own Label Mutant Rock Records mit der ersten Singleauskopplung aus dem kommenden neuen Full Length Album machen. Die Single "Psycho (Wrecked Forever)" erscheint am 18. März 2016 - das Album ist für Ende Mai geplant.

Auf Concrete Jungle Records wird im Juni zum 20-jährigen Jubiläum eine Special Edition von THE TURBO A.C.‘S großartigem ersten Album "Damnation Overdrive" inklusive Bonustracks und Bonuscontent veröffentlicht. Direkt danach im Juli erscheint ein neues Studioalbum der unermüdlichen ADOLESCENTS. Beide Bands werden im Sommer auch wieder auf große Europatour kommen. In Zusammenarbeit mit Asset Discos veröffentlichen wir bei Concrete Jungle Records am 08. April außerdem zum ersten Mal auf Vinyl die unglaublich gute EP "Furry Dream" der Berliner Indie/Garage Band GURR. Abschließend hat die französische Streetpunk Band BURNING LADY auch noch den Nachfolger für ihr hochgelobtes Debüt "Until The Walls Fall" aufgenommen. Tournee ist hier für Oktober geplant.

2016 werden dann auch endlich die ersten Veröffentlichungen auf dem von Köfte (MAD SIN) neu gegründeten Rock'n'Roll Label Wreckhouse Records erscheinen. Den Anfang machen natürlich vier MAD SIN Klassiker, die neu und remastered aufgelegt werden. Neben MAD SIN werden aber auch weitere Künstler auf Wreckhouse Records erscheinen. Die erste Band mit an Bord wird THE PEACOCKS sein, die gerade das Nachfolgealbum für "Don‘t Ask" aufnimmt.

Später im Jahr gibt es auch endlich wieder neue Veröffentlichungen auf Aggressive Punk Produktionen. FAHNENFLUCHT, POPPERKLOPPER und KOTZREIZ arbeiten gerade fleißig an ihren neuen Alben.

Weitere Veröffentlichungen werden im Laufe des Jahres noch bekannt gegeben.
Wir freuen uns auf 2016!
www.aggressivepunkproduktionen.de
www.concretejunglerecords.com
www.mutantrockrecords.com
www.wreckhouserecords.com