Browser FM
Header FM PR DE

News FM DE

PRESS RELEASE


News FM Navigation DE

ADOLECENTS "CROPDUSTER"

ADOLESCENTS "CROPDUSTER" OUT NOW

20.07.2018 (F&M) // Etwas Gutes scheint die Präsidentschaft von Trump offenbar doch mit sich gebracht zu haben. Während die USA immer mehr in ihren politischen Ausdünstungen erstickt und das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zum Land der Angst und Unterdrückung erwächst, möchte man am liebsten alle Fenster und Türen für immer verschlossen halten, doch gerade in solchen Zeiten ist der Freigeist und die Rebellion des amerikanischen Punkrocks wichtiger denn je. Allen voran tischen die Kult-Kalifornier von ADOLESCENTS nun ein Album auf, dass ein direkter Faustschlag ins Gesicht aller Donaldfanatiker ist und als neunter Longplayer in der langen Karriere der Band gleichzeitig als das wütendste und doch auch erwachsen scharfsinnigste anzusehen ist.

Mit unfassbaren 39 (!) Karrierejahren konnten die ADOLESCENTS sich einen unbestrittenen Ruf als eine der bekanntesten Punk- und Hardcorebands der USA erspielen, nachdem die Truppe anno 1979 vom Ex-AGENT ORANGE Bassisten Steve Soto und Sänger Tony Cadena ins Leben gerufen wurde. Zusammen mit den famosen Agnew Brüder von SOCIAL DISTORTION warfen sie 1981 ihr Debütalbum in den Ring und seitdem sind die aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Trotz zahlreicher Line-Up-Wechsel und zwei Bandauflösungen, ist die Combo nun seit 2001 wieder an vorderster Front dabei und erneut tauchten sie tief ein in den Pool der grausamen Realität, um sich Inspiration für ihr neues Studioalbum namens „Cropduster“ zu sichern. Die im Juli erscheinende, 18 Tracks schwere Langrille trifft wieder genau dort, wo es wehtut und vertont nicht nur den unbändigen Hass der Band auf das aktuelle Staatsoberhaupt der Vereinigten Staaten, sondern hält der Welt einen Spiegel vor Augen, in den leider zu viele bornierte Menschen nicht schauen möchten.

Mit verspielter und doch düster-bitterer Lakonie singt die Band „Violets red and roses blue, All these things I give to you, It won’t matter when the tanks roll through“ und rüttelt den Hörer wach, indem sie auf Lebeneinstellungen eingehen, über die viele Leute eigentlich gern lachen würden, wäre es nicht so unfassbar traurig. So heißt es in ‚Flat Earth Stomp‘ ganz unverblümt: „Caught the flu the other day, This chick asked me to pray. Told me the earth is flat. What can you say to that?”

In ‘Just Because’ schreit Fronter Tony Cadena seine Meinung direkt in Donald Trumps aufgedunsenes Gesicht und wehrt sich in ‚5150 Or Fight‘ gegen seine eigene Zwangseinweisung nur weil er nicht ticken will wie alle anderen. Nichts, absolut gar nichts ist okay, während das beklemmende ‚Nuclear Football‘ die Angst vor der atomaren Zerstörung aufgreift, Schulkinder in ‚Room 223‘ um ihr Leben vor dem Maschinengewehr rennen müssen, und klarer kann der Konsens des Albums kaum noch vor jedermanns Füße gespuckt werden: Hey, die Welt ist beschissen, aber lasst uns den harten Riffs und aggressiven Vocals noch einmal mit einem fetten Moshpit huldigen, bevor die Apokalypse an unsere Tür klopft und wir uns unserem Schicksal beugen müssen!

Auch wenn die Teenagerphase der ADOLESCENTS schon sehr lange zurück liegt, die Rebellion, Rotzigkeit und unbändige Wucht hat das Quintett sich erhalten und spitzt all das zu mit einer Prise erwachsenem Scharfsinn, beängstigender Brisanz und jahrzehntelanger Songwriting-Erfahrung. Und so wie es aktuell auf der Welt zugeht, wird den ADOLESCENTS auch nicht so schnell die Inspiration ausgehen. Doch keine Sorge, viele Sorgen müssen wir uns nicht mehr machen, denn „We are all just prey for Armageddon.”

„Cropduster” ist ab sofort bei Concrete Jungle Records (Edel / Kontor New Media) als lim. Digipak CD, lim. farbige und schwarze 180g Vinyl LP, Digital Download und Stream erhältlich.

www.concretejunglerecords.com
www.facebook.com/officialtheadolescents/

ALARMSIGNAL
ERSTE SINGLE VOM KOMMENDEN NEUEN ALARMSIGNAL ALBUM

06.07.2018 (F&M) // ALARMSIGNAL feiern in diesem Jahr nicht nur ihre musikalische Volljährigkeit, sondern beschenken sich zu ihrem 18-jährigen Jubiläum auch noch selbst mit einem neuen Album! Mit „Fertig (mit euch und eurer Welt)“ präsentiert die Band jetzt einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album “Attaque“. Und die erste Single ist auch direkt ein klassischer ALARMSIGNAL Hit. Kurz. Knackig. Angepisst. Ein Lied für eine Welt, die von Gleichgültigkeit, Überheblichkeit und Dummheit geleitet ist.



Die Single „Fertig (mit euch und eurer Welt)“ gibt es digital ab sofort hier:
Spotify - https://spoti.fi/2NraHcO
Amazon - https://amzn.to/2KDJzK3
Apple Music / iTunes - https://apple.co/2zblzsl
Deezer - https://bit.ly/2KQEEoj
Googleplay - https://bit.ly/2MUe2QB

Das Album „Attaque“ erscheint am 14. September bei Aggressive Punk Produktionen / Antikörper Export. Mehr News dazu demnächst hier!

ALARMSIGNAL „ATTAQUE“ TOUR 2018
03.10.2018 GER-Karlsruhe, Stadtmitte
04.10.2018 SUI-Bern, Gaskessel
05.10.2018 SUI-Davos, Box
06.10.2018 GER-Köln, Gebäude 9
10.10.2018 GER-Nürnberg, Desi
11.10.2018 GER-Augsburg, Ballonfabrik
12.10.2018 AUT-Wien, EKH Festival
13.10.2018 GER-Frankfurt, AU
19.10.2018 GER-Hannover, Faust
26.10.2018 GER-Münster, Gleis 22
27.10.2018 GER-Göttingen, Juzi
02.11.2018 GER-Leipzig, Conne Island
03.11.2018 GER-Berlin, SO36

www.aggressivepunkproduktionen.de
www.facebook.com/alarmsignal

CONCRETE JUNGLE FEST 2018 CANCELLED

CONCRETE JUNGLE FEST ABGESAGT

30.06.2018 (F&M) // Aus Respekt vor unserem Freund Steve Soto werden beide „Concrete Jungle Records Fest“ Konzerte mit ADOLESCENTS, THE MOVEMENT and VAL SINESTRA in Berlin und in Nürnberg komplett abgesagt. Bereits gekaufte Tickets können natürlich an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.

www.concretejunglerecords.com

R.I.P. STEVE SOTO

R.I.P. STEVE SOTO

28.06.2018 (F&M) // We’re deeply saddened to announce that Steve Soto of Californian Punkband ADOLESCENTS passed away peacefully in his sleep. We’re shocked and speechless. Our deepest condolences go out to his family and friends. Thank you, Steve, for all the good times we had together and your music which guided us through decades! You will never be forgotten. R.I.P.

Photo © Josue Riva

www.concretejunglerecords.com
www.facebook.com/officialtheadolescents/

THE TURBO A.C.'s "RADIATION"

THE TURBO A.C.'S "RADIATION" OUT NOW!

22.06.2018 (F&M) // Sieben Jahre nach ihrer letzten Platte „Kill Everyone“ präsentieren THE TURBO A.C.‘s nun endlich ihr achtes Studioalbum „Radiation“, das mit 13 treibenden Punkrock-Songs und der unverwechselbaren Stimme von Frontmann Kevin Cole überzeugt. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte einer Band, die in den vergangenen 22 Jahren ihren eigenen Sound geschaffen und sich von Beginn an eine weltweite Fanbase erspielt hat.

Mit ihrem Debütalbum „Damnation Overdrive“, das 1996 auf dem New Yorker Plattenlabel Blackout! Records erschien, schufen THE TURBO A.C.‘s damals ihr eigenes Surfpunk-Genre und schlugen damit vor allem in Europa große Wellen. Dass die Verbindung ihres roughen Sounds mit den eingängigen Melodien bis heute nichts an ihrer Faszination verloren hat, beweist die überarbeitete Wiederveröffentlichung „20 Years in Damnation Overdrive“, die im Juni 2016 auf Concrete Jungle Records / Edel erschienen ist.

Doch das Re-Release ist nicht der einzige Grund dafür, dass es in den vergangenen Jahren ruhig um die Surfpunks geworden ist. 2014 verwirklichte Kevin Cole sich einen Traum. Er ließ New York nach 25 Jahren hinter sich und zog nach Puerto Rico, um dort eine Pizza-Bar unter Palmen zu eröffnen. Die Band blieb dennoch aktiv. „Wir leben mittlerweile über mehrere Länder verteilt“, fasst der Gitarrist und Sänger zusammen. „Doch wir kennen uns mittlerweile so lange, dass die Entfernung kein Problem für uns darstellt.“ Doch dann traf Hurricane Maria auf Puerto Rico. Der „Revolution Pizza Shop“ für den er so hart gearbeitet hatte, wurde überflutet und es gab für Wochen weder Strom noch frisches Wasser in der Stadt. Kurzentschlossen starteten seine Bandkollegen eine Crowdfunding-Aktion, um dem Sänger wieder auf die Beine zu helfen – mit Erfolg.

Die ersten Aufnahmen des neuen Albums „Radiation“ waren bereits im Kasten, als die Katstrophe über den Frontmann der TURBO A.C.‘s hereinbrach. Glücklicherweise schaffte er es noch rechtzeitig, sie in Sicherheit zu bringen. Nachdem das Schlimmste überstanden war, machte Kevin Cole sich an die Arbeit, das achte Studioalbum zu vollenden. Und mal im Ernst, wer wäre besser geeignet, eine Punkrock-Platte für eine wütende neue Generation zu schreiben, als ein Mann, der selbst am Abgrund stand? „Radiation“ begeistert mit einer ganzen Reihe energiegeladener Songs wie „Go Ahead“, „All Alone“ und dem genialen Cover zu Lana Del Reys Song „High By The Beach“. Ein Album, das lange auf sich warten ließ, aber alle Erwartungen übertrifft!

„Radiation” ist ab sofort auf Concrete Jungle Records (Edel / Kontor New Media) als CD, lim. farbige 180g LP, Digital Download und Stream erhältlich. Eine Tour ist ebenfalls für Herbst 2018 geplant.

www.concretejunglerecords.com
www.facebook.com/turboacs

ALARMSIGNAL "ATTAQUE"
NEUES ALARMSIGNAL ALBUM IM SEPTEMBER 2018

20.06.2018 (F&M) // Zusammen mit Antikoerper-Export werden Aggressive Punk Produktionen am 14. September 2018 die neue ALARMSIGNAL Platte "Attaque" veröffentlichen! Und wir können euch jetzt schon versprechen, dass das Album mega gut geworden ist. Ihr dürft also gespannt sein. Erste Hörproben, Infos und VVK-Start demnächst hier!

ALARMSIGNAL LIVE
Präsentiert von Aggressive Punk Produktionen, Antikörper-Export, Plus1, Ox-Fanzine, Livegigs, Away From Life, Ugly Punk, Plastic Bomb Fanzine, Out Of Vogue
03.10.2018 GER-Karlsruhe, Stadtmitte
04.10.2018 SUI-Bern, Gaskessel Bern
05.10.2018 SUI-Davos, Box
06.10.2018 GER-Köln, Gebäude 9
10.10.2018 GER-Nürnberg, Desi Nürnberg
11.10.2018 GER-Augsburg, Ballonfabrik Augsburg
12.10.2018 AUT-Wien, EKH Festival
13.10.2018 GER-Frankfurt, AU
19.10.2018 GER-Hannover, Kulturzentrum Faust
26.10.2018 GER-Münster, Gleis 22
27.10.2018 GER-Göttingen, Juzi
02.11.2018 GER-Leipzig, Conne Island
03.11.2018 GER-Berlin, SO36

www.aggressivepunkproduktionen.de
www.facebook.com/alarmsignal

THE TURBO A.C.'s "RADIATION"
NEUES THE TURBO A.C.'S ALBUM IM JUNI 2018

31.03.2018 (F&M) // Gute Nachrichten für alle TURBO A.C.'s Fans! Das neue Album "Radiation" kommt jetzt endlich am 22. Juni 2018 raus! Weitere Details, Singles und Vorverkaufinfos folgen bald! Außerdem wird es im September / Oktober auch eine Europa Tour geben - bei Weird World Tourbooking findet ihr Infos und Daten. Wir können es kaum erwarten die Jungs endlich wieder live zu sehen!

Und wenn ihr den ersten Song "Go Ahead" vom kommenden Album schon mal hören wollt, checkt doch einfach unseren aktuellen Labelsampler!

www.concretejunglerecords.com
www.facebook.com/turboacs

ROGERS covern JENNIFER ROSTOCK
ROGERS COVERN JENNIFER ROSTOCKS "ES WAR NICHT ALLES SCHLECHT"

24.03.2018 (F&M) // Fast pünktlich zum Start der letzten JENNIFER ROSTOCK Tour, kommt jetzt das Rogers Cover zu "Es war nicht alles schlecht" feat. Matthi von NASTY! Ist mega gut geworden. Zieht es euch rein!

ROGERS LIVE
01.04.2018 GER-Oberndorf, Easter cross 2018
19.05.2018 GER-Weilheim Teck, Kult-Ur-Open-Air 2018
09.06.2018 GER-Wesel, EselRock 2018 – Umsonst & Draußen
30.06.2018 GER-Würzburg, Mission Ready Festival 2018
19.-22.07.2018 GER-Cuxhaven, Deichbrand Festival 2018
28.07.2018 GER-Lindau, Umsonst & Draussen Lindau
03.08.2018 GER-Wacken, Wacken Open Air 2018

Alle Daten und Tickets zur letzten Jennifer Rostock Tour findet ihr hier: www.jennifer-rostock.de


www.rogers.de
www.facebook.com/RogersPunkrock

13 Jahre Concrete Jungle Records
CONCRETE JUNGLE RECORDS NEUE LABEL COMPILATION AB SOFORT ERHÄLTLICH

23.03.2018 (F&M) // Endlich ist die "13th Anniversary" Compilation von Concrete Jungle Records lieferbar! Unter anderem mit The Adolescents, Death By Stereo, The Turbo A.C.'s, The Creepshow, The Movement, Mad Sin Official, The Peacocks, Burning Lady, Val Sinestra, Authority Zero, Venerea, Total Chaos und vielen mehr! 13 Jahre Punk & Hardcore! Feiert mit uns und holt euch jetzt die Compilation! Bei OutOfVogue.de gibt es auch als Bundle inkl. T-Shirt und lim. Siebdruckposter. http://www.outofvogue.de

DOWNLOAD / STREAM:
iTunes http://apple.co/2DsNmlL
Amazon.de http://amzn.to/2Dx3yWt
Spotify http://open.spotify.com/user/outofvogue.official/playlist/1Eq90vkNn0lsiMVhvle3HN

www.concretejunglerecords.com
www.facebook.com/concretejunglerecords

The Movement Backkatalog Vorverkauf
THE MOVEMENT BACKKATALOG VORVERKAUF

01.03.2018 (F&M) // Das Power-Trio THE MOVEMENT wurden im Jahr 2002 in Kopenhagen von Lukas Scherfey ins Leben gerufen. Die Band spielt eine Art von Mod-Rock, beeinflusst von großartigen Bands wie THE JAM, THE WHO und THE CLASH. THE MOVEMENT ist eine dermaßen energiegeladene Liveband, dass bei ihren Shows niemand still stehen bleibt - sie bringen ihr Publikum einfach immer zum tanzen!

Aber THE MOVEMENT sind auch eine politische Band, die sich der Arbeiterklasse verpflichtet fühlt. Ihr Ziel ist es junge Menschen dazu zu bewegen sich politisch zu engagieren und aktuelle Missstände zu hinterfragen. Hier waren THE CLASH sicherlich eine der größten Vorbilder, nach dem Motto: “politics and poetry”. Ihre politischen Einflüsse reichen von Rosa Luxemburg und Karl Marx bis hin zu Joe Strummer and Paul Weller. Und glücklicherweise gibt es auch eine stetig wachsende Generation an jungen Leuten, die sich für politische Fragen interessiert. Die ihre fundamentale Kritik und Ablehnung gegenüber dem Kapitalismus und dessen globalen Folgen und Mechanismen in Form von Ausbeutung, Krieg und Unterdrückung äußern. Junge Menschen auf der Suche nach Wahrheit und Aufklärung in Zeiten von totaler Manipulation, Lügen und Dunkelheit. THE MOVEMENT ist all ihnen gewidmet.

Concrete Jungle Records hat die Band für ein neues Album unter Vertrag genommen, das bereits 2018 kommen soll. Aber Concrete Jungle Records werden auch glücklicherweise ihren gesamten Backkatalog als CD, lim. farbiges 180g Vinyl und natürlich auch als Digital Download und Stream veröffentlichen.

THE MOVEMENT is made for you! So enjoy it loud!

Jetzt bei OUT OF VOGUE vorbestellen:

www.concretejunglerecords.com/onlineshop

13 Jahre Concrete Jungle Records
13 JAHRE CONCRETE JUNGLE RECORDS

22.01.2018 (F&M) // Das verflixte 13. Jahr! Dem Punk & Hardcore Plattenlabel Concrete Jungle Records aus Nürnberg steht genau das jetzt bevor. Aber frei nach dem Motto „Lucky 13" wird das 13-jährige Bestehen kräftig gefeiert. Unter anderem mit dieser Nice Price Compilation. Nach weit über 100 Veröffentlichungen wurde es auch mal wieder Zeit für einen neuen Labelsampler, der einen Mix aus den aktuell erhältlichen Veröffentlichungen umfasst.

Die „Concrete Jungle Records - Lucky 13“ Compilation erscheint am 23. März 2018 mit 21 Songs, über einer Stunde Spielzeit, im limitierten Digipak und das zum Nice Price! Beiträge gibt es von THE CREEPSHOW, ADOLESCENTS, THE MOVEMENT, THE TURBO A.C.’s, THE PEACOCKS, DEATH BY STEREO, MAD SIN, BURNING LADY, THE GENERATORS, TOTAL CHAOS, VAL SINESTRA und vielen mehr. Eine perfekte Möglichkeit also in das Labelprogramm reinzuschnuppern!

Im Vorverkauf ist der Sampler bereits hier erhältlich:

CD DIGIPAK:
OUT OF VOGUE http://www.outofvogue.de

DOWNLOAD:
iTunes http://apple.co/2DsNmlL
Amazon.de http://amzn.to/2Dx3yWt

STREAM:
Spotify http://open.spotify.com/user/outofvogue.official/playlist/1Eq90vkNn0lsiMVhvle3HN

www.concretejunglerecords.com
www.facebook.com/concretejunglerecords

ROGERS "Früher"
ROGERS VERÖFFENTLICHEN VIDEO ZU "FRÜHER“

15.01.2018 (F&M) // 10 Tage, bevor endlich die bereits heiß ersehnte Headliningtournee der Rogers beginnt, veröffentlichen die Düsseldorfer ein neues Video zur Ballade „Früher“. Das Video wurde im Gare Du Neuss gedreht, einem urigen Café im Bahnhof von Neuss. Wie bei den letzten Projekten auch führte Bassist Artur Roger Regie.

Rogers zum Song und Video: "‘Früher‘ ist ohne Frage der persönlichste Song, den wir in unserer gesamten Bandgeschichte veröffentlicht haben... Passend zu den ungewohnt ruhigen Tönen haben wir uns extra für Euch in Schale geworfen! Vielen Dank ans Gare Du Neuss für die wunderschöne Kulisse.

Der Song ‘Früher‘ handelt von schweren, aber am Ende positiven Veränderungen im Leben und den damit verbundenen Problemen in einer Partnerschaft. Die beiden Darsteller Ingo und Olivia sind dabei sehr wichtig gewesen und haben, neben einem unfassbar sympathischen Eindruck, einen unverzichtbaren und guten Job gemacht.“

„Früher“ stammt vom aktuellen Album „Augen auf“, das im Herbst 2017 bei bei People Like You Records erschienen ist. Nachdem sie mit „Nichts zu verlieren“ bereits eine erste Platzierung in den Top 100 verbuchen konnten, stieg „Augen auf“ auf Platz 37 in die deutschen Top 100 Album Charts ein.

Wenn ihr "Früher" live erleben wollt, dann besucht die Band auf ihr Headliner Tournee.
Tickets gibt es hier Deutschland/Österreich: goo.gl/2KyVrd
Schweiz: http://goo.gl/MUwrGV

ROGERS LIVE
Präsentiert von Kingstar Music, Fuze Magazine, Slam Magazine, Ox-Fanzine, Livegigs.de, Impericon.de, MoreCore.de, Sea Shepherd Deutschland, Gibson, Merchcowboy, People Like You Records und F&M Feral Media
25.01.2018 GER-Bremen, Tower Musikclub
26.01.2018 GER-Münster, Sputnikhalle
27.01.2018 GER-Köln, Essigfabrik
31.01.2018 AUT-Wien, Arena
01.02.2018 GER-München, Backstage
02.02.2018 GER-Stuttgart, Universum
03.02.2018 GER-Wiesbaden, Schlachthof
05.02.2018 GER-Secret Gig
06.02.2018 GER-Saarbrücken, Kleiner Klub
07.02.2018 SUI-Zürich, Dynamo
08.02.2018 GER-Nürnberg, Z-Bau
09.02.2018 GER-Leipzig, Conne Island
10.02.2018 GER-Berlin, Musik & Frieden
15.02.2018 GER-Hannover, MusikZentrum
16.02.2018 GER-Hamburg, Logo Hamburg
17.02.2018 GER-Essen, Zeche Carl



Das Album und Tickets gibt es unter:

www.rogers.de
www.facebook.com/RogersPunkrock

VAL SINESTRA Support für FLOGGING MOLLY
VAL SINESTRA SUPPORTEN FLOGGING MOLLY 2018

02.01.2018 (F&M) // Big News! VAL SINESTRA werden FLOGGING MOLLY bei ihren Deutschland-Headliner-Shows Anfang 2018 supporten! Mit dabei sind noch SONDASCHULE.

FLOGGING MOLLY + SONDASCHULE + VAL SINESTRA
29.01.2018 GER-Hamburg, Mehr Theater am Großmarkt
30.01.2018 GER-Leipzig, Haus Auensee
01.02.2018 GER-Berlin, Columbia Halle
19.02.2018 GER-München, Zenith - Die Kulturhalle


www.valsinstrea.net
www.facebook.com/valsinestra